"Türöffner-Tag" der Sendung mit der Maus im MVZ Fürth

13.09.2017

Am 3. Oktober 2017, dem Tag der deutschen Einheit öffnen Maus-Fans für Maus-Fans ihre Türen. So tritt Interessantes zum Vorschein, was sonst verschlossen bleibt.

Nachdem schon in den vergangenen 2 Jahren (hier gehts zur Bildergalerie) kleine und große Mausfans spannende Einblicke in die tägliche Arbeit des Radiologen hatten, besteht auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit unseren Ärzten über die Schulter zu schauen.

Rund 60 Kinder können für eine Stunde einen Blick hinter die Kulissen unserer Radiologie-Praxis in Fürth werfen. Beim Schauen allein bleibt es natürlich nicht. Wir wollen mit den jungen Gästen mal sehen, was passiert, wenn man verschiedene Dinge mit dem MRT, CT und Röntgengerät durchleuchtet, zum Beispiel Obst und Gemüse. Vielleicht kann man so ja auch herausfinden, was in einem Überraschungsei ist, ohne die Schokoladenhülle zu öffnen? Und natürlich darf auch jeder Teilnehmer sein Lieblings-Kuscheltier mitbringen, das dann gemeinsam mit dem Arzt und den MTRAs vor Ort auf Herz und Knochen untersucht wird.

Sach- (und Lach-)Geschichten live erleben können Kinder ab sechs Jahren am 3. Oktober...

...um 11 Uhr
...und um 13 Uhr
...und um 15 Uhr im

MVZ für Radiologie und Nuklearmedizin Fürth Benno-Strauß-Str. 1 90763 Fürth Interessierte Kids können sich unter der E-Mail-Adresse maus@kompetenznetz-franken.de anmelden.

Wir freuen uns schon auf den spannenden Feiertag. Weitere Informationen zum Türöffner-Tag gibt es hier.

Nach Oben